Reglement/Ablauf

Reglement:

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle Fotofreunde mit einem Mindestalter von 10 Jahren.

  2. Es können für jede Rubrik (Nah/ Fern / Sternenfänger) maximal 5 Bilder eingereicht werden.

  3. Postalisch eingereichte Bilder müssen für den Wettbewerb als Hochglanz-Abzug eingesandt werden.

  4. Es sind alle Bildformate/ Seitenverhältnisse zugelassen. Das empfohlene Bildformat ist 20×30 cm. Grundsätzlich müssen alle postalisch eingesandten Bilder in einen A4-Briefumschlag passen und eine Bildkannte muss mindestens 20 cm lang sein.

  5. Alle Beiträge/ Bilder können auch digital eingereicht werden. Dazu senden Sie uns bitte Fotos in mittlerer Auflösung (ca. 1600-2000 Pixel lange Seite) mit einem Anbieter wie z.B. „wetransfer.com“ an die Mail-Adresse foto@lichbildarena.de oder (bei reiner Teilnahme an der Rubrik Sternenfänger) an Mail-Adresse fotowettbewerb@planetarium-jena.de Die Dateinamen müssen nach folgendem Schema angelegt sein: „Sternenfänger-01_Nachname-Vorname.jpg“. Bitte versenden Sie Ihre Beiträge möglichst nicht im Anhang!

  6. Die Rechte an den Bildern muss der Teilnehmer innehaben. Er gestattet dem Veranstalter, die Bilder zur Bewerbung des Wettbewerbes und der Ergebnispräsentation unentgeltlich zu nutzen. Weitergehende Veröffentlichungen erfolgen nur nach vorheriger Absprache mit dem Bildautor.

  7. Die Fotos müssen in den letzten 5 Jahren entstanden sein.

  8. Der Einsendung muss ein unterzeichnetes Teilnahmeformular sowie eine eindeutige zuordenbare Bildliste beiliegen. Bei Bewerbungen per Email bitte dieses Formular ausgefüllt als PDF oder per Fax schicken.

  9. Eine Rücksendung der postalisch eingesendeten Fotos erfolgt nur, wenn ein entsprechend dimensionierter und frankierter Rückumschlag beigelegt wurde.

  10. Es werden nur Einsendungen angenommen, wenn die Teilnahmegebühr (5,00€) gezahlt wurde.

  11. Der Veranstalter verpflichtet sich zum sorgfältigen Umgang mit allen Einsendungen. Für eventuelle Schäden kann er jedoch nicht haftbar gemacht werden. Für auf dem Postweg verlorene oder beschädigte Sendungen übernimmt der Veranstalter ebenfalls keine Haftung.

Bitte legen Sie das unterzeichnete Anmeldeformular Ihrer Fotoeinsendung bei!

 

Mit dem Einreichen eines Bildes erkennt der Einsender das Reglement des Wettbewerbes an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Ablauf:

  1. Nach Einsendeschluss am 01.04.2017 wird eine Expertenjury jeweils 20 Fotos aus den Rubriken „Nah“, „Fern“ und „Sternenfänger“ auswählen.

  • Für die Rubrik „Sternenfänger“ besteht die Jury aus folgenden Mitgliedern:

    Jürgen Hellwig, Werner “Don” Eck und Stefan Harnisch

    (Zeiss-Planetarium Jena)

    Barbara Vetter & Vincent Heiland (Reise-Journalisten und Vortragsreferenten sowie Organisatoren der Lichtbildarena in Jena)

    Gernot Meiser (Astro-Photograph und Mitglied der TWAN, Betreiber “mobile Sternwarte”)

    Mathias Moxter (Photograph und Vater der “UrbanDreams Photography”)

 

  1. Die Einsender der jeweils 20 besten Fotos werden bis zum 30.04.2017 angeschrieben und gebeten, innerhalb der nächsten 6 Wochen für die Fotoausstellung Abzüge im Format 50×70 bzw. dem resultierenden Seitenverhältnis anfertigen zu lassen. Die Fotos werden dann vom Veranstalter für die Ausstellung einheitlich auf Kappa aufgezogen.

  2. Die Fotos werden voraussichtlich im Herbst 2017 in der Goethe-Galerie Jena sowie im Foyer während der 16. Lichtbildarena vom 03.-05.11.2017 ausgestellt.

  3. Alle Bilder der Rubrik „Sternenfänger“ werden auch online auf den Internetseiten unter www.lichtbildarena.de und www.yournightsky.de präsentiert.

  4. Alle Besucher der Fotoausstellungen und Internet-Galerie haben die Möglichkeit Ihre Favoriten zu wählen. Die Gewinner werden durch die Auswertung der Zuschauermeinung ermittelt. Die Siegerehrung findet im Rahmen der 16. Lichtbildarena am 05.11.2017 statt.

  5. Die Ausstellungsbilder können über den Postershop der Lichbildarena in verschiedenen Formaten/ Ausführungen verkauft werden, sofern Sie einwilligen und mit den Konditionen einverstanden sind. Die Preise schicken wir Ihnen zu, wenn Ihr/e Bild/er von der Jury ausgewählt wurde/n.

  6. Die Ausstellungsfotos können nach Ender der 16. Lichtbildarena (ab 05.11.2017, 21 Uhr) entweder direkt am Veranstaltungsort oder ein paar Tage später im Büro der LBA abgeholt werden.

  7. Die Preisgelder werden nach der Siegerehrung auf das Bankkonto der Gewinner überwiesen.

 

 

 

 

 

zurück